Rechtliche Informationen
Datenschutz- und Verwendungserklärung

Caroo Mobility GmbH, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach österreichischem Recht mit dem Sitz in Wien und der Geschäftsanschrift Hernalser Gürtel 24 Top 27, 1090 Wien, Österreich eingetragen im Firmenbuch des Handelsgericht Wien unter Firmenbuchnummer: FN 475722t mit den Geschäftsführern Leroy Hofer und Nico Prugger, wird die personenbezogenen Daten des Benutzers, die auf dieser Website zur Abwicklung des Vertrages über ein Crowd-Investment erhoben werden (insbesondere Kontaktdaten wie Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Geburtsdatum), lediglich für Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeiten, speichern und an Dritte übermitteln.

Die personenbezogenen Daten werden hierfür dem Zahlungsdienstleister Stripe Inc. mit Sitz in 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA zur Abwicklung der Zahlung weitergeleitet. Caroo Mobility GmbH hat mit dem Zahlungsdienstleister eine Vereinbarung über die Verwendung, sichere Handhabung, Aufbewahrung und Löschung  der übermittelten personenbezogenen Daten des Benutzers geschlossen. Darüber hinaus Übermittelt Caroo Mobility GmbH personenbezogene Daten lediglich Dienstleistern (wie etwa Steuerberatern und/oder Rechtsanwälten), die berufsmäßig zur Verschwiegenheit verpflichtet sind.

Der Benutzer stimmt der Verwendung, Übermittlung, Speicherung, und damit der Verarbeitung seiner solcherart erhobenen personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.

Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden jedenfalls über den Zeitraum der Laufzeit des Vertrages der Caroo Mobility GmbH mit dem Benutzer gespeichert. Darüber hinaus werden die Daten über einen Zeitraum von sieben Jahren ab Vertragsende aus gesetzlichen Gründen weiter gespeichert. Hiernach werden die personenbezogenen Daten des Benutzers gelöscht.

Für den Fall des Widerrufs ihres Vertrages werden die personenbezogenen Daten des Benutzers nach Ablauf von sieben Jahren ab dem erfolgten Widerruf gespeichert.

Für Informationszwecke werden die auf der Website für die Vertragsabwicklung erhobenen personenbezogenen Daten darüber hinaus in einer Marketing-Datenbank zum Zweck der Kontaktdatenspeicherung und Informationsabwicklung im Rahmen des Vertrages gesichert und verarbeitet.

Die Daten werden hierbei für einen Zeitraum von maximal 7 Jahren nach dem Ende der Vertragsbeziehung gespeichert. Caroo Mobility GmbH wird ihre personenbezogenen Daten danach aus der Marketing-Datenbank löschen.

Wenn Sie nicht wünschen in der Marketingdatenbank gespeichert zu sein, dann können Sie die Einwilligung zur Speicherung und Verwendung dieser Daten in der Marketing-Datenbank, die Sie mit der Vertragsanbahnung online gegeben haben, jederzeit (z.B. durch eine einfache E-Mail) widerrufen.

Pin It on Pinterest